zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
StWZ Energie AG
Mühlegasse 7
4800 Zofingen, CH
062 745 32 32,
info@stwz.ch

Nachhaltige Fernwärme

Mit dem geplanten Grossprojekt «enphor» der erzo soll neben Phosphor und Strom auch nachhaltige Fernwärme produziert und in der Region Wiggertal verteilt werden.

Ob und wie man diese Fernwärme verteilen kann, lassen momentan die vier regionalen Energieversorger abklären. In einer Machbarkeitsstudie, die parallel zu jener des Gesamtprojekts «enphor» läuft, eruieren die vier regionalen Energieversorger tba energie ag Aarburg, die EW Oftringen AG, EW Rothrist AG und StWZ Energie AG, ob ein genügend grosses Bedürfnis für nachhaltig produzierte Fernwärme im unteren Wiggertal besteht.

Weitere Infos

Fernwärme fuwi
«Fernwärme ist die sinnvollste Lösung»

Fernwärme hat im unteren Wiggertal grosses Potenzial. Dies hat die Machbarkeitsstudie gezeigt.

Mehr lesen

erzo
Fernwärme fürs untere Wiggertal hat Potenzial

Die Machbarkeitsstudiezeigt, dass Fernwärme im unteren Wiggertal grosses Potenzial hat. Die wirtschaftliche Realisierbarkeit muss nun noch vertieft überprüft werden.

Mehr lesen

Regler
CO2-neutrale Fernwärme fürs untere Wiggertal

Die vier regionalen Energieversorger tba energie ag Aarburg, EW Oftringen AG, EW Rothrist AG und StWZ Energie AG wollen mit CO2-neutraler Wärme gemeinsam einen Beitrag für eine nachhaltige Energiezukunft leisten.

Mehr lesen

erzo
Wichtiger Bestandteil der regionalen Energieplanung

Ob und wie man diese Fernwärme verteilen kann, wird momentan abgeklärt.

Mehr lesen