zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
StWZ Energie AG
Mühlegasse 7
4800 Zofingen, CH
062 745 32 32,
info@stwz.ch

Vom Kleinunternehmer bis zum Grossverbraucher: Wir bieten passende Dienstleistungen um die Energieeffizienz zu steigern und Energiekosten zu senken. 

Angebot

Energieberatung für Kleinunternehmen und Landwirte

Auch in Kleinunternehmen lassen sich Energiesparmassnahmen ohne grosse Kosten umsetzen. Es lohnt sich, Ihren Energieverbrauch zu analysieren. Für Landwirte bieten wir Beratungen für den Einsatz von erneuerbaren Energien.

PEIK-Beratung für KMU

Wir zeigen Ihnen mögliche Energiesparpotenziale bei Strom, Brenn- und Treibstoffen auf. Diese Beratung wird von EnergieSchweiz zur Hälfte, bis zu einem maxi­malen Betrag von CHF 1500.−, gefördert. Ihr Nutzen ist gross:

  • Auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Massnahmenvorschläge 
  • Entscheidungsgrundlage für weiteren Investitionen
  • Professionelle Begleitung bei der Umsetzung 

KMU-Stromsparprogramm

Von diesem Förderprogramm pofitieren produzierende oder im Verkauf tätige Unternehmen im Kanton Aargau oder Solothurn. Es bietet umfangreiche Beratung sowie Fördergelder für die Umsetzung von Massnahmen in den Bereichen Beleuchtung, Lüftung, Klimakälte und Prozesse:

  • ­Erkennen der grössten Stromsparpotenziale
  • Kostenlose Grobanalyse und eine zu 50 Prozent geförderte Feinanalyse
  • Umgesetzte Massnahmen werden zu 15 Prozent der Investitionskosten gefördert

Grossverbraucher

Unternehmen mit einem jährlichen Stromverbrauch von mehr als 0.5 Gigawattstunden oder einem Wärmeverbrauch von über 5 Gigawattstunden sind gesetzlich verpflichtet, ihren Energiebedarf zu optimieren.  Dazu bieten wir Ihnen zwei Beratungsdienstleistungen:

Zielvereinbarung

 

  • Wirtschaftlich zumutbare Massnahmen werden in einer Vereinbarung festgehalten
  • 10 Jahre Zeit für die Umsetzung 
  • Jährliches Monitoring und Begleitung
  • Befreiung kantonaler, energietechnischer Vorschriften
  • Unter bestimmten Bedingungen Rückerstattung von Abgaben

Energieverbrauchsanalyse (EVA) 

 

  • Alle wirtschaftlich zumutbaren Massnahmen werden festgehalten 
  • 3 Jahre Zeit für die Umsetzung
  • Nachweis nach 3 Jahren gegenüber dem Kanton

 

Kontaktieren Sie uns