zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
StWZ Energie AG
Mühlegasse 7
4800 Zofingen, CH
062 745 32 32,
info@stwz.ch

Hier geht Ihnen ein Licht auf!

News

Die StWZ-Energietipps zur Beleuchtung

Meine LED-Leuchten sollen ein genauso angenehmes, warmes Licht geben wie früher die Glühbirnen. Worauf muss ich achten?
Auf der Verpackung finden Sie den Kelvin-Wert für die Farbtemperatur. Leuchten mit 2‘700 bis 3‘000 Kelvin geben warmes Licht, ideal für Wohn- und Schlafzimmer. Ab 4‘000 Kelvin wirkt das Licht kalt. Es aktiviert den Körper und eignet sich daher für konzentriertes Arbeiten.

Beim Kauf von LED-Leuchten bin ich unsicher, welche Watt-Zahl die richtige ist.
Achten Sie auf den Lumen-Wert. Er gibt an, wie viel Licht eine Lampe erzeugt, und ist heute aussagekräftiger als die Leistung in Watt. 800 Lumen entsprechen dem Licht einer früheren 60-Watt-Glühbirne und 470 Lumen jenem einer 40-Watt-Glühbirne.

Bei meinem Niedervolt-System flackern die LED-Leuchten. Woran liegt das?
Wahrscheinlich ist der vorgeschaltete Transformator oder der Dimmer nicht für LED ausgelegt. Ersetzen Sie ihn durch ein passendes Modell.

Welches sind die aktuellen Trends?
Im Trend liegen Lampen, die beim Dimmen nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Farbtemperatur anpassen – also von kaltem zu warmem Licht wechseln. Zudem gibt es inzwischen auch viele smarte Leuchten, welche die Bedienung vereinfachen und den Komfort steigern.

Was sind smarte Leuchten?
Sie sind über WLAN, Bluetooth oder eine andere Technologie vernetzt und werden per Smartphone, Tablet oder Sprachsteuerung bedient. So lassen sich Farben, Helligkeit und kaltes oder warmes Licht wie gewünscht einstellen. Oft verfügen smarte Leuchten über Sensoren und passen ihr Licht automatisch an die natürliche Helligkeit an.

Welche Fragen haben Sie zur Beleuchtung? Schreiben Sie uns!