zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
StWZ Energie AG
Mühlegasse 7
4800 Zofingen, CH
062 745 32 32,
info@stwz.ch

Energie-Apéro vom 17. November 2022

News

Anpassung an den Klimawandel - müssen und können: Darum gehts beim Energie-Apéro vom 17. November 2022 im Palass in Zofingen. 

Der Energie-Apéro findet im Kulturlokal Palass an der Pfistergasse 54 in Zofingen statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich online an. Die Energieversorger der Region Zofingen freuen sich auf Ihre Anmeldung. 

Die Themen

 

 

 

17.30 Uhr

Begrüssung und Moderation

Paul Marbach

Geschäftsführer
StWZ Energie AG

17.35 Uhr

Zu viel und zu wenig: Wenn die Extreme zur neuen
Normalität werden

 

  • Wir müssen uns auf zu heiss, zu trocken und zu nass einstellen
  • Klimabedingte Risiken minimieren, Chancen nutzen und Anpassungsfähigkeit erhöhen
  • Städte und Gemeinden bei der Anpassung an den Klimawandel unterstützen

Nana von Felten

Projektleiterin Klima

Kanton Aargau,
Departement Bau, Verkehr
und Umwelt,
Abteilung Landschaft
und Gewässer

18.05 Uhr

Klimaanlagen der Zukunft: Bäume, Begrünungen und kühle Oberflächen
 

  • Sommerhitze und Kühlleistung von Bäumen
  • Fassaden- und Dachbegrünungen und ihr Beitrag zum Mikroklima
  • Die Wahl von Oberflächen im Aussenbereich und ihre Wirkung
  • Fazit: Weiterentwicklung von Gebäuden und Arealen

Prof. Barbara Sintzel

Leiterin Institut Nachhaltigkeit

und Energie am Bau FHNW

18.35 Uhr

Ausblick auf eine klimapositive Architektur
 

  • Was bedeutet Netto-Null CO2 für die Architektur
  • Klimaneutrales Wohnungsbauprojekt Limmergy für die Regionalwerke Baden
  • Wegweisende Beispiele aus der Entwurfspraxis mit Fazit

Stefan Oeschger

MA Architekt FH

Geschäftsleitung
JOM Architekten GmbH

ETH FH SIA Zürich

ca. 19.10 Uhr

Apéro