zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
StWZ Energie AG
Mühlegasse 7
4800 Zofingen, CH
062 745 32 32,
info@stwz.ch

Neuer Leiter für Marketing und Vertrieb

News

Erwin Limacher wird Leiter der neuen Abteilung Kundenservice der StWZ Energie AG und damit zukünftig das Marketing und den Vertrieb des Zofinger Energiedienstleisters führen. Der in Gretzenbach wohnhafte erfahrene Verkaufsleiter übernimmt seine neue Aufgabe in Zofingen am 1. Januar 2018.

Der Verwaltungsrat der StWZ Energie AG hat Erwin Limacher als neuen Leiter Kundenservice sowie als Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Die Abteilung Kundenservice wird im Rahmen organisatorischer Anpassungen per 1. Januar 2018 neu geschaffen. Sie wird für Marketing und Vertrieb verantwortlich sein. Damit verstärkt das Unternehmen seine Ausrichtung auf Markt und Kunden.

Der neue Leiter Kundenservice
Der neue Leiter Kundenservice, Erwin Limacher, bringt grosse Verkaufs-, Führungs- und Bran-chenerfahrung mit. Basierend auf einer technischen Berufsausbildung hat er sich stetig bis zum Verkaufsleiter mit eidg. Fachausweis weitergebildet. Dabei hat er viele praktische Erfahrungen im Marketing und im Verkauf bei Gross-, KMU- und Privatkunden sowie in der Führung von Organisationseinheiten gesammelt. Der 43-jährige, zweifache Familienvater arbeitet seit drei Jahren bei der AEK onyx AG in Solothurn, wo er den Verkauf von Gesamtlösungen leitet. Er ist unter anderem zuständig für die Akquise und Betreuung von Grossprojekten sowie für den Aufbau des strategischen Verkaufs über die gesamte Unternehmensgruppe hinweg. Zuvor war er 14 Jahre bei der CKW im luzernischen Rathausen tätig, wo er sich in diversen Funktionen wichtige Branchenkenntnisse angeeignet und sich in unterschiedlichen Positionen als Führungs-persönlichkeit sowie als aktiver Treiber und Umsetzer von bedeutenden Projekten bewährt hat.

Mehrstufiger Selektionsprozess
Erwin Limacher wurde aus rund 200 Bewerbungen ausgewählt. In einem mehrstufigen Selektions-prozess zeigte er, dass er sehr gut zur Zofinger Energiedienstleisterin passt und sich für die neue Stelle ausgezeichnet eignet. Der Verwaltungsrat wählte ihn deshalb einstimmig in die neue Funktion. Die StWZ Energie AG ist überzeugt, mit Erwin Limacher eine erfahrene Persönlichkeit für die anspruchsvollen Herausforderungen der Zukunft ausgewählt zu haben

Download